Kinder & Jugendliche junge Erwachsene Eltern andere...
zum Ev. Kirchenkreis Hagen zum Caritasverband Hagen
 
 

 

traeger

Links - Hilfsangebote bei anderen Problemen

Ein wichtiger Hinweis vorab:

Die Beratungsstelle ZeitRaum ist bei der Zusammenstellung der Links und Verweise auf die Hilfsangebote anderer Institutionen oder Personen mit äußerster Sorgfalt vorgegangen. Es handelt sich nach dem aktuellen Kenntnisstand der Beratungsstelle ZeitRaum zum Zeitpunkt der Zusammenstellung der Adressen und/oder der Linksetzung um seriöse Hilfsangebote.

Die Nennung von Adressen und/oder die Linksetzung bedeutet keinerlei Bewertung der Qualität der fremden Hilfsangebote durch die Beratungsstelle ZeitRaum - weder positiv noch negativ. Es handelt sich hierbei also ausdrücklich nicht um eine Empfehlung, die fremden Hilfsangebote wahrzunehmen.

Lesen Sie dazu auch unseren Haftungsausschluss.

Eine große Bitte:

Diese Übersicht von Hilfsangeboten aktuell zu halten, erfordert viel Zeit. Wir haben dafür nur sehr begrenzte Kapazitäten zur Verfügung.
Wenn Sie feststellen, dass eine Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder andere Angabe sich verändert hat, wären wir ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns dies kurz mitteilen. Ihr Einsatz hilft anderen Ratsuchenden, immer die richtige Adresse zu finden. Dafür schon jetzt ein großes Dankeschön!


Hier finden Sie Adressen von Einrichtungen und Personen, die andere Hilfe als die Beratungsstelle ZeitRaum anbieten. Wir sind nicht für alle Probleme des Lebens zuständig (näheres siehe „Grenzen“), wollen Ihnen an dieser Stelle aber behilflich sein, schnell und einfach an die „richtige Adresse“ zu kommen.

Über die Einzelheiten, wie Öffnungszeiten oder Angebote, erkundigen Sie sich bitte direkt bei den genannten Institutionen, Praxen oder Personen. Wir können dazu keine Auskunft geben.


Problembereiche / Hilfsangebote


Notfälle

Mehr Informationen für Notfälle siehe auch hier.


Telefonseelsorge Hagen
Rund um die Uhr
Tel.: 0800 – 111 0 111
Tel.: 0800 – 111 0 222
(beide Telefonnummern sind gebührenfrei)
mehr Infos

 

St. Johannes Hospital – Institutsambulanz
Hospitalstraße 6-10
58099 Hagen
Tel.: 02331-696-218
Fax: 02331-696-225

 

Gesundheitsamt der Stadt Hagen - Sozialpsychiatrischer Dienst
Berliner Platz 22
58095 Hagen
Tel.: 02331-207-0


Frauenhaus Hagen
Tel.: 02331-47314-00

seitenanfang


Rechtliche Beratung

Ulrich Kruse
Rechtsanwalt
Bahnhofstraße 30
58095 Hagen
Tel.: 02331-3798-0
Fax: 02331-3798-28
E-Mail: info@anwaelte-platanenhof.de
Internet: www.anwaelte-platanenhof.de

seitenanfang


Hilfen in der Familie und für die Familie (außer Beratung)

Diakonisches Werk - Sozialpädagogische Familienhilfe
Siemensstraße 26
58089 Hagen
Tel.: 02331-333401
Fax: 02331-924302
Internet: www.diakonie-hagen-en.de

Die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) ist eine intensive Hilfestellung in der Familie. Sie werden eine Zeit lang in Ihrem Alltag, beim Umgang mit den Kindern und den täglichen Abläufen zu Hause unterstützt. Ziel ist es, neue Lösungen für den Alltag zu entwickeln und umzusetzen.
Es ist eine Bewilligung durch das Jugendamt notwendig. Darin werden Sie von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sozialpädagogischen Familienhilfe unterstützt.

 

Diakonisches Werk - Zentrum für Familien. Im Kreisel
Swolinzkystr. 10
58135 Hagen
Tel.: 02331-4736945
Internet: www.diakonie-hagen-en.de

Ein Zentrum für Familien in Haspe. Hier finden Sie vielfältige Angebote für Kinder, Jugendliche und deren Eltern. Bitte informieren Sie sich über die Einzelheiten. Anruf genügt.

 

Diakonisches Werk Ennepe-Ruhr/Hagen
Internet: www.diakonie-hagen-en.de

Adresse Hagen:
Bergstraße 121
58095 Hagen
Tel.: 02331-3809-00

Adresse Witten:
Röhrchenstraße 10
58452 Witten
Tel.: 02302-91484-11

Hier finden Sie weitere Hilfen für Familien und junge Menschen. Bei Bedarf wenden Sie sich direkt an das Diakonische Werk oder fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne, wo Sie die passende Hilfe finden.

 

Tagesmütterwerk Hagen e.V.
Bergstraße 59
58095 Hagen
Tel.: 02331-183946

Suchen Sie eine Tagesmutter?
Möchten Sie selbst eine Ausbildung und Prüfung zur Tagesmutter absolvieren?
Dann sind Sie hier richtig.

 

Begleiteter Umgang (beim Dt. Kinderschutzbund - Ortsverband Hagen e.V.)
Potthofstr. 20
58095 Hagen
Tel.: 02331-386089-0
Fax: 02331-386089-999
E-Mail: hilfe@kinderschutzbund-hagen.de
Internet: www.kinderschutzbund-hagen.de

Manchmal ist der Kontakt zwischen dem Kind (den Kindern) und dem getrennt lebenden Elternteil nur in Begleitung durch eine dritte Person möglich. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Gewaltanwendung befürchtet werden muss. In einem solchen Fall können Sie sich an den Kinderschutzbund wenden. Dort ist ein solcher begleiteter Kontakt möglich.

 

Stadt Hagen - Fachbereich Jugend und Soziales – Adoptionsvermittlung
Berliner Platz 22
58089 Hagen
Tel.: 02331-207-2903 oder -2909
Fax: 02331-207-2069
E-Mail: jugendsoziales@stadt-hagen.de

 

Stadt Hagen - Fachbereich Jugend und Soziales – Pflegekinderdienst
Berliner Platz 22
58089 Hagen
Tel.: 02331-207-3674
Fax: 02331-207-2069
E-Mail: jugendsoziales@stadt-hagen.de

seitenanfang


Schule / Ausbildung

Stadt Hagen - Amt für Schulverwaltung und Hochschulwesen
Rathaus I, Hauptgebäude, Rathausstr. 11
58095 Hagen
Tel.: 02331-207-2775
E-Mail: schulverwaltung@stadt-hagen.de

 

Diakonisches Werk - VIF Beratungsstelle für arbeitslose Jugendliche
Bergischer Ring 100
58095 Hagen
Tel.: 02331-922880
E-Mail: vif-beratungsstelle@t-online.de
Internet: www.diakonie-hagen-en.de

Verschiedene Angebote für arbeitslose Jugendliche. Dazu gehören Beratung und konkrete Maßnahmen.

seitenanfang


Abhängigkeit / Sucht

Suchtberatung Böhmerstraße
Böhmerstr. 11
58095 Hagen
Tel.: 02331-381-24 oder -26
E-Mail: suchtberatung@awo-ha-mk.de

Hier finden Sie Hilfe bei Ess-Störungen, Medikamentenabhängigkeit und Alkoholabhängigkeit

 

Kommunale Drogenhilfe Hagen
Bergstr. 99
58095 Hagen
Tel.: 02331-207-2850
Fax: 02331-207-5672
Internet: www.drogenhilfe-hagen.de

 

Blaues Kreuz Hagen - Psychosoziale Beratungsstelle
Zur-Nieden-Str. 30
58095 Hagen
Tel.: 02331-31145
Internet: www.blaues-kreuz-hagen.de

Das Blaue Kreuz unterstützt Menschen dabei, ohne Suchtmittel zu leben. Hilfe bei Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit sowie bei Glücksspiel.


Blaues Kreuz - Falkenroth-Haus
Voerder Str. 4a
58135 Hagen
Tel.: 02331-4827-0
Fax: 02331-42122
E-Mail: info@blaukreuz-zentrum-hagen-haspe.de Internet: www.blaukreuz-zentrum-hagen-haspe.de

Das Falkenroth-Haus ist ein Wohnheim für Menschen mit einer Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit.
Es gibt: 18 Plätze im Wohnheimbereich, 13 Plätze in internen und externen Wohngruppen und 4 Plätze stationäres Einzelwohnen.
Das Angebot richtet sich auch an Menschen mit der Doppeldiagnose Suchterkrankung und psychische Erkrankung.
Ziel ist es, sein Leben wieder eigenständig führen zu können.

 

Anonyme Alkoholiker
Mariengasse 6a
58095 Hagen
Tel.: 02331-19295
E-Mail: aa-hagen@anonyme-alkoholiker.de

Anonyme Alkoholiker (AA) ist eine Selbsthilfeorganisation. Die Mitglieder sind alkoholabhängige Menschen, die sich in Gruppen treffen. Sie unterstützen sich gegenseitig darin, vom Alkohol wegzukommen und "trocken" zu bleiben.

 

Kreuzbund
Bergstr. 63
58095 Hagen
Tel.: 02331-22743

Eingebunden in den Caritas-Verband bietet der Kreuzbund - zum Teil in Selbsthilfe - Unterstützung für Suchtkranke, Suchtgefährdete und Angehörige.
Hier finden Sie auch Informationen über weitergehende Hilfsmöglichkeiten.

seitenanfang


Gesundheitsthemen

AIDS-Hilfe Hagen e.V.
Körnerstr. 82
58095 Hagen
Tel.: 02331-338833
Fax: 02331-204061
Anonyme Hotline 0700-44533-233 (0,06 - 0,12 EUR aus dem Festnetz)

Information, Beratung, Prävention, Fortbildung zu den Themen HIV und AIDS. Anonyme und kostenlose Durchführung von HIV-Antikörpertests / HIV-Schnelltests sowie Untersuchungen auf Syphillis und Beratungen zu sexuell übertragbaren Krankheiten.

 

Medizinische Hilfe

Gabriele Zipper-Reininghaus
Möllerstr. 29
58119 Hagen
Tel.: 02334-52947
Fax: 02334-580472

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Psychotherapie

 

Allgemeines Krankenhaus der Stadt Hagen – Kinderklinik
Grünstraße 35
58095 Hagen
Tel.: 02331-201-2436 oder -2437
Fax: 02331-201-2438
E-Mail: info@akh-hagen.de
Internet: www.akh-hagen.de

 

Allgemeines Krankenhaus der Stadt Hagen - Sozialpädiatrisches und Kinderneurologisches Zentrum
Grünstraße 35
58095 Hagen
Tel.: 02331-201-2435
Fax: 02331-201-2444
E-Mail: info@spz-hagen.de
Internet: www.spz-hagen.de
Anmeldung: 08:00-12:00 Uhr und 14:00-15:30Uhr

 

St. Johannes Hospital
Hospitalstraße 6-10
58099 Hagen
Tel.: 02331-696-0
Fax: 02331-696-913
E-Mail: info@kkh-hagen.de
Internet: www.kkh-hagen.de

 

Gemeinschaftskrankenhaus - Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie des Kindes- und Jugendalters
Gerhard-Kienle-Weg 4
58313 Herdecke
Tel.: 02330-62-0 (Zentrale)
Tel.: 02330-62-3909 (Kinder- und Jugendpsychiatrie)
Fax: 02330-62-3624
E-Mail: kontakt@gemeinschaftskrankenhaus.de
Internet: www.gemeinschaftskrankenhaus.de

Das Gemeinschaftskrankenhaus in Herdecke ist für die psychiatrische Notfallversorgung von Menschen bis 18 Jahren (u.a. aus Hagen) zuständig.

seitenanfang


Soziale Beratung

Diakonisches Werk - Hagener Arbeitslosenzentrum HALZ
Böhmerstraße 19
58095 Hagen
Tel.: 02331-21734
Internet: www.diakonie-hagen-en.de

 

Diakonisches Werk - Schuldner- und Insolvenzberatung Hagen/Breckerfeld
Böhmerstr. 19
58095 Hagen
Tel.: 02331-23701
Fax: 02331-29957
E-Mail: sb.hagen@diakonie-online.org
Internet: www.diakonie-hagen-en.de

 

Diakonisches Werk – Zuwandererberatung
Stresemannstraße 12
58095 Hagen
Tel.: 02331-3860-580
Internet: www.diakonie-hagen-en.de

 

Diakonisches Werk – Beratungsstelle für Wohnungslose, Hagen
Schulstraße 3a
58095 Hagen
Tel.: 02331-29575
Fax: 02331-925481

 

Agentur für Arbeit Hagen
Körnerstr. 98-100
58095 Hagen
Telefonnummer des ServiceCenters:
Tel.: 01801-555111
Fax: 02331-202-545
E-Mail: Hagen@arbeitsagentur.de

 

Weißer Ring e.V. - Außenstelle Hagen
Bundesweites Info-Telefon: 01803-343434
E-Mail: info@weisser-ring.de
Internet: www.weisser-ring.de

Der Weiße Ring unterstützt Kriminalitätsopfer und deren Angehörige durch Information und Beratung.
Er setzt sich bundesweit für die Opferinteressen und die Vorbeugung von Verbrechen ein.
Lokale Ansprechpartner erfragen Sie am besten über das Infotelefon.

 

Stadt Hagen - Fachbereich Jugend und Soziales
Zentrale Fachstelle für Wohnraumsicherung und Wohnraumversorgung in Notfällen

Berliner Platz 22
58089 Hagen
Tel.: 02331-207-5863
Fax: 02331-207-2083
E-Mail: jugendsoziales@stadt-hagen.de

Wenn die Gefahr droht, dass Sie plötzlich auf der Straße stehen oder wenn dieser Fall schon eingetreten ist, können Sie sich an die Fachstelle wenden.

seitenanfang


Selbsthilfe

Informations- und Servicestelle für Selbsthilfe im Gesundheitsamt
Rathaus II, 4. Etage, Zimmer D.425
Berliner Platz 22
58089 Hagen
Tel.: 02331-207-3689
Fax: 02331-207-2453
Internet: www.hagen.de

Hier erhalten Sie Informationen über bestehende Selbsthilfegruppen in Hagen.
Wenn Sie planen, eine neue Selbsthilfegruppe zu gründen, werden Sie dabei unterstützt.

seitenanfang


Sonstige Hilfe(n)

Freiwilligenzentrale Hagen
Hochstr. 97
58095 Hagen
Tel.: 02331-184170
Fax: 02331-184172
E-Mail: info@fzhagen.de
www.fzhagen.de

Über alles, was mit freiwilligem Engagement zu tun hat, informiert Sie die Freiwilligenzentrale. Sie hilft auch dabei, "Angebot" und "Nachfrage" zusammen zu bringen.

Die „Freiwilligenzentrale Hagen" ist ein Projekt, an dem viele mitarbeiten:

 

Ev. Jugend im Kirchenkreis Hagen
Dödterstr. 10
58095 Hagen
Tel.: 02331-34920-0
Fax: 02331-34920-20
E-Mail: info@ev-jugend-hagen.de
Internet: www.ev-jugend-hagen.de

seitenanfang

zurück