Kinder & Jugendliche junge Erwachsene Eltern andere...
zum Ev. Kirchenkreis Hagen zum Caritasverband Hagen
 
 

 

traeger

Wir über uns - Das Finanzielle

Wer bezahlt die Beratung?

Damit Sie als Ratsuchende/r für die Beratung keine Gebühren bezahlen müssen, werden die Kosten von ZeitRaum von mehreren Schultern getragen.

Kirchliche und öffentliche Geldgeber bezahlen in einer Mischfinanzierung die anfallenden Personal- und Sachkosten. Sie werden dabei unterstützt von unserem Förderverein, aber auch von einzelnen Spendern und Sponsoren. Auch einige Kollekten in Gottesdiensten kommen der Beratungsstelle ZeitRaum zugute.

 
Aus Kirchensteuermitteln kommen die Trägeranteile des Evangelischen Kirchenkreises Hagen und des Caritasverbandes Hagen e.V.

Weitere Informationen über die Kirche und ihr Geld - z.B. eine Antwort auf die Frage "Kirchensteuer - muss die wirklich sein?" finden Sie u.a. auf den Seiten der Evangelischen Landeskirche von Westfalen. Klicken Sie dazu bitte hier. Oder Sie rufen das kostenlose Kirchensteuertelefon unter 0800-3547243 an. Wenn Sie sich für einen Wiedereintritt in die Evangelische Kirche interessieren, dann erhalten Sie hier weitere Informationen.

Weiterhin wird ZeitRaum durch die Stadt Hagen mit einem wesentlichen Anteil gefördert, ebenso durch das Land Nordrhein-Westfalen (Landesjugendamt).

Einen immer wichtiger werdenden Beitrag zum Erhalt der Arbeit von ZeitRaum übernimmt unser Förderverein, dessen finanzielle und ideelle Unterstützung in den vergangenen Jahren immer weiter zugenommen hat.

Neben sehr vielen Einzelpersonen danken wir dafür auch unseren Sponsoren.